2.WHC SVÖ Korneuburg am 13.02.2010
Richter: I. Lukacova und R. Lukac

Wenn der „Schnelle Rote“ und das „Wilde Phantom“
sich richtig ins Zeug legen, dann ist ein Stockerlplatz drin. Olli hat mit Reini zugeschlagen und Claire mit Martina.

Filme:  Claire A-Lauf A-Open Gundi A-Lauf A-Open  Olli A-Lauf

A-Open Small

Claire und Martina 2.Platz (Wir waren beide seeeehr brav! Claire hat meinen verpfuschten Slalomeingang bravourös gerettet, indem sie sich wie ein Wurm hineingeschlängelt hat, obwohl ich sie viel zu schief hingezogen habe. Ja, wenn sie gut aufgelegt ist, findet sie den Slalomeingang im Schlaf. Deshalb ein 0-Fehler Lauf.)
Gundi und Gabi ergaloppierten den 8.Platz
Audrey und Charlotte 9.Platz
Mexxin und Silvia 10.Platz (Quasi ein Kopf an Kopf Rennen.)
Toni und Pauli leider DIS.
Pauli hat sich nach diesem herben Schlag mit Gerösteter Leber trösten müssen.

A-Lauf in Klassen
LK2 Large
Emma und Gabi 22.Platz
LK1 Medium
Olli und Reini 2.Platz (Beide schnell und wendig haben sie gezeigt, was in ihnen steckt. Sie werden sicher noch öfter von sich hören lassen.)
LK2 Small
Toni und Pauli 4.Platz
Mexxin und Silvia 5.Platz
LK3 Small
Claire und Martina 1.Platz (Obwohl wir wie die Teufel gesaust sind, hatten wir Zeitfehler. Aber nicht nur wir, sondern auch die anderen Starter. Unser großer Sieg bei beiden Läufen jedoch war, dass wir ALLE Zonen hatten! Beim Start ist Claire auch relativ brav gelegen. Die Claire ist halt meine kleine Hexe und dieses Mal haben wir so richtig zusammen gearbeitet. Ich freu mich wie ein Schneekönig!)
Oldie Small
Gundi und Gabi 4.Platz
Audrey und Charlotte 5.Platz

Zwischenwertung:

Small:
Claire 3.Platz
Toni 8.Platz
Gundi 9.Platz
Mexxin 16.Platz
Unsere Medium und Large brauchen noch ein bissl Zeit, aber es sind ja noch 2Läufe.


              Startseite