2.JM ÖGV Felixdorf am 02.05.2010
Richter: Herbert Reichl, Erich Hüttner und Bernd Hüppe

Aus die Maus.“
Ergebnisse:
Small1
Rebecca+Adrienn 4.Platz. Durch einen Stich ins Pfötchen von einem lästigen Insekt wurde Rebecca außer Gefecht gesetzt. Da sie beim A-Lauf den 2.Platz belegte, war sie, obwohl sie den Jump nicht mehr absolvieren konnte, trotzdem vorne mit dabei.
Large 2
Thyson+Natascha 14.Platz
Medium 2
Cool+Gabi 2.Platz.
Olli+Reini 5.Platz
Small 3
Toni+Pauli 4.Platz. Pauli hat den Jump bei der letzten Hürde versemmelt. Dafür war der A-Lauf super!
Claire+Martina 12.Platz. Bei der 2.Hürde beim Jump gab es einen Schnalzer in meinem rechten Unterschenkel. Da ich aber voll im Trieb war und Claire wie immer mit voller Begeisterung dabei, lief ich weiter. Anschließend hörte ich: „wie auf Eiern“. Wir hätten bei diesem Lauf weiter vorne sein können, aber die Schmerzen ließen ein schnelleres Laufen von meiner Seite nicht mehr zu. Claire ging super nach vorne. Das ist meine Maus!
Ich hatte trotz Trieb ziemlich arge Schmerzen. Beim Ziel angelangt ging dann gar nichts mehr. Der Weg aufs WC war ein 30Minuten Vorhaben und musste zeitgerecht eingeplant werden. Den A-Lauf musste ich spritzen, den Mannschaftslauf lief Pauli mit meiner Maus. Mir war so richtig zum Heulen, aber unsere Freunde ließen es durch flotte Sprüche einfach nicht zu, dass ich meine Nase hängen ließ.
Dabei hätten Claire und ich in Tattendorf noch so viel vorgehabt! „Aus die Maus.“
Obwohl wir unser „SOLL“ schon in Schwanenstadt bei weitem erfüllt hatten….Ich wurde einfach gierig, weil Claire und ich SO gut unterwegs waren. Tja, es sollte wohl nicht sein. Der „Schnalzer“ hat unserem Vorhaben ein Ende gesetzt. Aber wer weiß, vielleicht wäre es ja sowieso nichts geworden.
Claire wird in Tattendorf trotzdem laufen. Mit Pauli. Claire würde nicht verstehen, wenn wir den ganzen Tag beim Agi herumknotzen und dann nach Hause fahren und sie konnte gar nicht laufen. Also soll sie ihren Spaß haben und ich gucke zu.
Pauli wird ein bissl ins Schwitzen kommen, aber das schadet ja nicht. Konzentrieren muss er sich nun aber voll auf seine Toni. Denn die ist nun der einzige Black and Tan Zwergpudel, der noch in die vorderen 50% rutschen könnte. Claires Ergebnisse mit mir zählen ja nicht mehr(Wir waren unter den vorderen 50% - die letzten davon zwar, aber dabei ist dabei!)
Die Mannschaften:
11.Platz für die HAZ PUPPIES Thyson, Cool, Toni und Claire!
15.Platz für die HAZ YOUNGSTERS Lele, Emma, Olli und Django(Ersatzläufer von Rebecca)! Lele hatte an diesem Tag ihren Erstantritt und legte mit Carina beim Mannschaftslauf einen sauberen Nuller hin!
Zum Zwischenstand:
Small 1
Rebecca 4.Platz.
Moni 5.Platz. Schade, dass Moni nicht weiter beim JM läuft, sie wäre gerade im Kommen.
Large 2
Emma mit Sonja 19.Platz.
Thyson 25.Platz.
Medium 2
Cool mit Gabi 9.Platz.
Olli mit Reini 10.Platz.
Cool mit Pauli 14.Platz.
Small 3
Toni 13.Platz

Claire 16.Platz
Wir haben beim 1.JM ziemlich herumgeblödelt.
Mannschaftszwischenstand:
HAZ PUPPIES 17.Platz
HAZ YOUNGSTERS 23.Platz
Bei den JM-Läufen müssen wir uns alle noch ordentlich anstrengen. Da muss ja wohl noch mehr drinnen sein, oder?  Filmchen
    Filmchen 2

                                                                    Startseite